Evangelische Akademie der Pfalz

Wer wir sind

Gesellschaft und Kirche brauchen den offenen Diskurs über Orientierungsfragen. Wir bieten den Raum dafür. Als Denkfabrik der Evangelischen Kirche greifen wir aktuelle politische, ethische und weltanschauliche Debatten auf, laden ein zum Mitdiskutieren – und entwickeln Vorschläge zur Gestaltung einer menschenfreundlichen Zukunft.

Neuigkeiten

Wie kann die Evangelische Kirche der Pfalz ihre Reichweite erhöhen? Die Botschaft, die Edgar Wunder vom Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD den pfälzischen Landessynodalen mit auf den Weg gab, war klar: Sie muss auf soziale und andere wichtige gesellschaftspolitische Fragen setzen und die Kooperation mit religiösen und säkularen Organisationen ausbauen. Das legten die Befunde der jüngsten Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung nahe. Wir machen das – und beabsichtigen mit der Gründung einer »Akademie der Religionen« einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

Kommende Veranstaltung

21. - 27. Juli 2024
Turnerjugendheim Annweiler

Wohin wollen wir wachsen? Menschen zwischen sozialem und ökologischem Wachstum

Die meisten von uns sind daran gewöhnt, mehr haben zu wollen: mehr Einkommen, mehr Konsum, mehr Luxus… Das gilt nicht nur im Privatleben sondern auch gesamtgesellschaftlich. Die klassische Wirtschaftswissenschaft sieht stetiges Wirtschaftswachstum als sicheren Weg für mehr Arbeitsplätze und mehr Wohlstand. Doch geht das eigentlich? Können Systeme endlos wachsen? Immer mehr Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen stellen sich diese Frage.

Turnerweg 60, 76855 Annweiler am Trifels

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant

Rückblick

12. Juli 2024
Haus der Kirche Kassel
Andrik Langfield Unslash

Hilft Theologie? – Zum kirchlichen Umgang mit sexualisierter Gewalt

Die ForuM-Studie hat das Ausmaß der sexualisierten Gewalt im Raum der evangelischen Kirche und Diakonie ebenso deutlich vor Augen geführt wie den defizitären Umgang damit – aber auch eine gewisse Sprachlosigkeit. Damit wollen wir uns auseinandersetzen und einen Raum öffnen für erste Ansätze einer gemeinsamen theologischen Reflexion.

Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant