Programm

Home 5 Veranstaltungen 5 Programm
18. Oktober 2022
Landesbibliothekszentrum Speyer
präsenz

Buchpräsentation “Die Kirche und die Täter nach 1945”

Über den Umgang der beiden großen Kirchen mit NS-Täter nach 1945 wird kontrovers diskutiert. Der damalige pfälzische Kirchenpräsident Hans Stempel betreute im Ausland inhaftierte und verurteilte Täter und setzte sich auch politisch für sie ein. An der Evangelischen Akademie der Pfalz wird das Engagement Stempels untersucht und historisch eingeordnet.

04. - 06. November 2022
Jugendbildungsstätte Martin-Butzer-Haus
präsenz

Was ist Wirtschaft?

In diesem Workshop möchten wir einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und Theorien der Wirtschaftswissenschaften, wie Marktwirtschaft, Unternehmensführung oder Marketing, geben, sodass diese verstanden, zusammengefasst und kritisiert werden können.

Martin-Butzer-Straße 36, 67098 Bad Dürkheim

10. - 12. Februar 2023
Jugendbildungsstätte Martin-Butzer-Haus
präsenz

Wer sind hier “die Guten”? NGOs zwischen Weltverbesserung und Machtausübung

Wie können NGOs mit dem Spannungsfeld von Ökonomisierung und ethischer Zielorientierung umgehen? Mit welchen konkreten Dilemmata sehen sich NGOs in der Praxis konfrontiert? Und welche Ansätze und Strategien gibt es, um der Dynamik und Problematik zunehmender Ökonomisierung entgegenzuwirken?

Martin-Butzer-Straße 36, 67098 Bad Dürkheim

24. - 26. März 2023
Butenschoen-Haus
präsenz

Der Mensch – nur ein Produktionsfaktor? Personalführung im Spannungsfeld von Ethik und ökonomischer Effizienz

„Hört auf, den Menschen als Produktionsmittel zu betrachten!“, fordert der Personalmanager Dr. Nico Rose. Inwiefern müssen wir die Blickrichtung ändern – von einer Effizienz der Führung hin zu einer Ethik der Führung? Wie kann Führung der Humanverantwortung gerecht werden und die individuelle Arbeits- und Lebensqualität verbessern?

Luitpoldstraße 8, 76829 Landau

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant