Lernen fürs Leben oder den Lebenslauf? Zusammenhänge von Bildung und Wirtschaft

Home Lernen fürs Leben oder den Lebenslauf? Zusammenhänge von Bildung und Wirtschaft
Platzhalter Veranstaltungen die Junge Akademie

Die Junge Akademie trifft sneep 2017.

Bildung betrifft alle: Wir lernen nicht nur im Kindergarten, in der Schule, der Ausbildung oder an der Hochschule, sondern ein ganzes Leben lang. Fort- und Weiterbildung sind aus dem Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken, digitale Kompetenzen sollen sich Kinder und Senior*innen gleichermaßen aneignen und Schlagworte wie soft skills oder Kopfnoten rücken das Erlernen sozialer Verhaltensweisen in den Fokus. All das macht das Bildungssystem zu einem der zentralen Einflussfaktoren unserer Gesellschaft. Doch wer hat Interesse an Bildung? Wozu soll Bildung dienen? Was motiviert uns selbst zum Lernen, was wollen wir lernen? Und auch die Frage nach Macht und Verantwortung stellt sich: Wer steuert Bildung und wer sollte Bildung steuern? Was ist gute Bildung und wer entscheidet, was gute Bildung ausmacht?

Diese und viele weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit euch und mit Expert*innen aus der Wissenschaft diskutieren.

Die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Workshop der Jungen Akademie und sneep e.V. – student network for ethics in economics and practice. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Interessierten zwischen 15 und 26 Jahren.


Weitere Informationen

Flyer [PDF, 400kB]

Tagungsleitung

Datum

24. - 26. November 2017

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Jugendbildungsstätte Martin-Butzer-Haus
Martin-Butzer-Straße 36, 67098 Bad Dürkheim

Kosten

kostenfrei

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert